Steckbrief Iris Arnold

Freie Rednerin
Freie Künstlerin

Was ich davor gemacht habe:
Kunst im Sozialen
Studium der hebräischen Sprache

 


Auf dem Weg

Beobachten und eintauchen in fremde Kulturen. Pure Faszination bei der immer neuen Zusammenstellung von Farben, Formen, Gerüchen, Geräuschen, Gebräuchen erleben. Kulinarische Kreuzzüge hier und dort, allerorts. Lebensgeschichten in Bild und Ton festhalten. Fremde Sprachen mit der eigenen Zunge entschlüsseln. Das Leben mit Liebe zum Detail gestalten … und letztlich immer und immer wieder Begegnungen von Herz zu Herz, ob im eigenen Wohnzimmer oder am anderen Ende der Welt.

Angekommen

Meine Reiseroute führte mich als Berlinerin 2008 völlig überraschend zu einem wundervollen Ort mitten auf dem Lande, wo ich mit meinem Liebsten und meinen zwei entzückenden Kindern Wurzeln geschlagen habe.

L(i)eben

Den Rücken an eine sonnenwarme Backsteinwand lehnen, die Füße von Grashalmen kitzeln lassen, bei Sonnenschein in der Hängematte baumeln, sich durch den Garten naschen, mit dem Bollerwagen Obstwiesen plündern, nachts Sterne zählen. Und all das kröne ich nur all zu gern mit meinem Traumberuf. Denn all die Dinge, die mir immer schon wirklich wichtig waren, finden hier ihren Platz: Begegnung, Lebensfreude, Kreativität und professionelles Können gepaart mit Liebe und ganz viel Leben.