Jedes Fest ist der Rede wert

Möchtet Ihr den besonderen Momenten in Eurem Leben Ausdruck verleihen? Eine Hochzeit oder eine Feier zur Geburt eines Kindes – jedes Fest ist der Rede wert! Die passenden Worte zum Anlass eröffnen den Tag auf besondere Weise:

Rückblicke und Ausblicke, Anekdoten zum Schmunzeln, Momente der Besinnlichkeit oder spannende Geschichten.

Die freien Rednerinnen von Imke Klie Zeremonien schreiben individuelle Reden, die auf authentische Weise zum Ausdruck bringen, was diesen Tag so einmalig macht.

Eure Zeremonien >

Imke Klie | © Benni Wolf

Reden & Zeremonien

Ihr wünscht Euch zusätzlich zum Standesamt eine konfessionsfreie Zeremonie, in der Ihr Euch im Kreise Eurer Liebsten auf individuelle Weise das Ja-Wort schenken könnt? Eine kirchliche Trauung kommt für Euch nicht in Frage, Ihr möchtet Euren Hochzeitstag dennoch festlich eröffnen?

Freie Trauungen >

In dieser Zeremonie wird Euer Nachwuchs feierlich willkommen geheißen. Ihr wünscht Euch Wegbegleiter für Euer Kind und möchtet ihm Paten zur Seite stellen? Dann ist diese Zeremonie für Euch die passende Alternative, wenn Ihr Euer Kind nicht taufen lassen wollt.

Willkommenszeremonien >

Wie alles anfing …

Im September 2005 verheiratete Imke ihr allererstes Paar in einer ganz persönlichen Hochzeitszeremonie und wusste seitdem:

Das ist mein Traumberuf! Menschen in so einer aufregenden und emotionalen Zeit zu begleiten und sich gemeinsam auf die Suche nach einem authentischen Ausdruck für etwas ganz Persönliches zu machen, ist erfüllend und macht Freude!

Nach dem Studium der Kulturwissenschaften in Hildesheim und einer intensiven, zweijährigen Weiterbildung zur Gestaltung von konfessionsfreien Zeremonien kehrte Imke Anfang 2006 in ihre Geburtsstadt Hamburg zurück und gründete noch im selben Jahr Imke Klie Zeremonien.

Imke Klie | © Benni Wolf

Schon damals stand fest, was wir heute noch leben:

Unsere Zeremonien sind authentisch, persönlich und einzigartig, schenken Euch Kraft und Freude und bleiben unvergesslich.

Bald wurde klar: Freie Trauungen sind so beliebt, Imke braucht Unterstützung! Die ersten Mitarbeiterinnen bildete Imke im Jahr 2009 aus und seitdem sprudeln die Ideen im Team. Wir lieben es, uns untereinander auszutauschen und gegenseitig von den Erfahrungen der anderen zu profitieren.

2017 entschieden sich Imke und Friederike, noch enger zusammen zu arbeiten und sind seitdem gemeinsam Geschäftsführerinnen von Imke Klie Zeremonien.

Denn mit der Arbeit ist es fast wie mit einer Ehe: Zu zweit ist es einfach schöner.